Archive | Kommentiert und berichtet

31 März 2015 ~ 0 Comments

Sperrt die Irren ein!

Das Drama um den Germangwings-Flug 4u9525 ist an sich schon schlimm genug. Die Rolle der Medien ist auf vielen Seiten (unter anderem bei Stefan Niggemeier und FAZ) diskutiert worden. Es geht um skandalöse Zustände, wenn Journalisten trauernde Schülerinnen und Schüler belagern, um ein paar O-Töne zu bekommen. Oder darum, dass noch gar nicht feststeht, ob hier nun Suizid […]

Continue Reading

28 Februar 2015 ~ 0 Comments

Der Fall E.

Ich habe an dieser Stelle schon einmal über den Fall Sebastian Edathy geschrieben. Nun habe ich in der ZEIT (09/15, S. 10) einen ganzseitigen Artikel gelesen, der nur eines sein kann: Eine ziemliche Sauerei. Die Autoren dieses Artikels gehen so weit, dass sie vom ehemaligen Abgeordneten Entschuldigung und Rechtfertigung für die Eingabe von Suchbegriffen in […]

Continue Reading

16 Februar 2015 ~ 0 Comments

Willkommen im Mittelmaß

Olaf Scholz bleibt Hamburgs erster Bürger. Die SPD scheitert knapp am Vorhaben, die absolute Mehrheit zu erhalten. Dafür ist die CDU fast dreimal so klein im kommenden Abgeordnetenhaus der Hansestadt an der Elbe. Die FDP bleibt an Bord, die AfD kommt neu dazu. Grüne und Linke verzeichnen Stimmenzuwächse. So nüchtern könnte man die Wahl zum […]

Continue Reading

10 Februar 2015 ~ 0 Comments

Demokratie in Unternehmen?

In meinem letzten Beitrag auf dieser Seite habe ich die aktuelle Diskussion um mehr Demokratie in Unternehmen angedeutet. Ex-Telekom-Personalchef Thomas Sattelberger fordert öffentlichkeitswirksam “das demokratische Unternehmen”. Teilhabe, so betitelt die Wirtschaftswoche ein Interview mit ihm, sei die neue Wertschöpfung. Eine Studie der University of Massachusetts stellt einen Zusammenhang zwischen Beteiligung von Beschäftigten und Produktivität her. Wie […]

Continue Reading

10 Februar 2015 ~ 0 Comments

Meine liebe SPD…

Viele reden und schreiben über die SPD und ihr vermeintliches Unvermögen, in den bundesweiten Umfragen auf etwa 25 Prozent zu verharren. Es gibt so viele Lösungsansätze wie Stimmen zu diesem Thema. Auch die Süddeutsche Zeitung reiht sich in die Liste der Tippgeber ein und formuliert fünf Schritte, damit es der SPD wieder besser geht. Und Parteivorsitzender […]

Continue Reading

29 Januar 2015 ~ 0 Comments

Es lebe die Organisation!

Nein, dieser Text soll nichts beschönigen, was in unserem demokratischen Staat falsch läuft. Da gibt es genug. NSU, Wahlbeteiligung, gebrochene Wahlversprechen und Automatensprache reichen als dem Zufallsprinzip geschuldete Auswahl. Die letzten Tage und Wochen zeigen aber, dass unser politisches System gar nicht so schlecht sein kann. Der PEGIDA-Zerfall ist ein weiterer Beweis. Ich liefere neben […]

Continue Reading