Archive | Kommentiert und berichtet

16 Februar 2015 ~ 0 Comments

Willkommen im Mittelmaß

Olaf Scholz bleibt Hamburgs erster Bürger. Die SPD scheitert knapp am Vorhaben, die absolute Mehrheit zu erhalten. Dafür ist die CDU fast dreimal so klein im kommenden Abgeordnetenhaus der Hansestadt an der Elbe. Die FDP bleibt an Bord, die AfD kommt neu dazu. Grüne und Linke verzeichnen Stimmenzuwächse. So nüchtern könnte man die Wahl zum […]

Continue Reading

10 Februar 2015 ~ 0 Comments

Demokratie in Unternehmen?

In meinem letzten Beitrag auf dieser Seite habe ich die aktuelle Diskussion um mehr Demokratie in Unternehmen angedeutet. Ex-Telekom-Personalchef Thomas Sattelberger fordert öffentlichkeitswirksam “das demokratische Unternehmen”. Teilhabe, so betitelt die Wirtschaftswoche ein Interview mit ihm, sei die neue Wertschöpfung. Eine Studie der University of Massachusetts stellt einen Zusammenhang zwischen Beteiligung von Beschäftigten und Produktivität her. Wie […]

Continue Reading

10 Februar 2015 ~ 0 Comments

Meine liebe SPD…

Viele reden und schreiben über die SPD und ihr vermeintliches Unvermögen, in den bundesweiten Umfragen auf etwa 25 Prozent zu verharren. Es gibt so viele Lösungsansätze wie Stimmen zu diesem Thema. Auch die Süddeutsche Zeitung reiht sich in die Liste der Tippgeber ein und formuliert fünf Schritte, damit es der SPD wieder besser geht. Und Parteivorsitzender […]

Continue Reading

29 Januar 2015 ~ 0 Comments

Es lebe die Organisation!

Nein, dieser Text soll nichts beschönigen, was in unserem demokratischen Staat falsch läuft. Da gibt es genug. NSU, Wahlbeteiligung, gebrochene Wahlversprechen und Automatensprache reichen als dem Zufallsprinzip geschuldete Auswahl. Die letzten Tage und Wochen zeigen aber, dass unser politisches System gar nicht so schlecht sein kann. Der PEGIDA-Zerfall ist ein weiterer Beweis. Ich liefere neben […]

Continue Reading

25 Januar 2015 ~ 0 Comments

Verantwortung übernehmen!

Ich habe auf dieser Seite einige Beiträge zum Thema Politikverdrossenheit, Kommunikation von politischen Akteuren und vermeintlicher Bürgerbeteiligung geschrieben. Gut, dass auch die Freunde der Süddeutschen Zeitung und andere erkennen, dass es nicht mehr viel bringt, sich auf die Couch zu setzen. Wir müssen rausgehen, die anderen sind schon draußen. Wer auf der Couch bleibt, hält […]

Continue Reading

07 Januar 2015 ~ 0 Comments

Griechenland: Wer A sagt, muss auch B sagen

Seit dem vergangenen Wochenende ist Polit-Deutschland in Aufruhr: Die Bundesregierung arbeitet laut einer SPIEGEL-Enthüllung offenbar an einem Szenario für einen griechischen Euro-Austritt. Zumindest stellt sie sich auf einen solchen ein, sollte die linke Syriza im Zuge der hellenischen Parlamentswahl eine Mehrheit erhalten. Ja, die Nachricht hat etwas Überraschendes: Der SPIEGEL schafft es offenbar doch noch, […]

Continue Reading