16 Juni 2015 ~ 0 Comments

Neuer Wald ist einfach da

In deinem Kopf schlägt sie Bäume
Sie ist die Herrin deiner Träume
Neuer Wald ist einfach da
Der Durchblick nicht mehr klar

Diesen Dreh hast du abgelehnt
Dich nie nach diesem Wind gesehnt
Er ist ein ungewollter Gast
Macht mit Freude bei dir Rast

Dieses Ding spielt dir’n Lied
Ein wilder Takt der Beat
Es setzt sich in dir fest
Meine Damen und Herren:
Das hier ist kein Test.

Feste feiern wie sie kommen
Doch du bist total benommen
Du weißt nicht wie dir ist
Während die Flagge da wer hisst

Dein Herz schlägt’n Purzelbaum
Gefühl wie du glaubst es kaum
Bunte Farben in deinem Land
Das bislang nur Grauton anerkannt

Morgens dann, dann sitzt du da
Schreibst diesen Text, völlig klar
Vor der Arbeit so zerstreut
Dass Beelzebub sich in dir freut

Inkognito ist, meinst du, sicher
Dein Kopf spürt keine Löcher

Merkst du den Regen nicht
Der über dir da runterbricht?

Kein Ausweg über Literaturschlüssel
Keine Rede über Schlamassel
Es ist wie es ist
Es ist wie es ist

Kein Vers kann Wahrheit verdrängen
Kein Wind einen neuen Dreh reinhängen

Sieh doch einmal völlig klar
Dein Karussell ist – doch eigentlich – ganz wunderbar.

 

Hinterlasse einen Kommentar