23 Februar 2014 ~ 0 Comments

Wenn Nazis vom SPIEGEL als Autoritätsargument herangezogen werden

Ich blättere durch die offiziell morgen erscheinende Ausgabe des SPIEGEL. Es war nicht anders zu erwarten: In einem Kommentar kritisiert das kürzlich von der BILD zum Hamburger Magazin gewechselte Chefredaktionsmitglied Nikolaus Blome die Große Koalition aufgrund ihres Verhaltens in der sogenannten “Edathy-Affäre”. Ich möchte nicht verhehlen, dass an der einen oder anderen Stelle pointierte Kritik […]

Continue Reading